Sonntag, 28. Dezember 2014

Tiefverschneite Wintermagie

Wenn ich das ganze Jahr über mit meinen Projekten so konsequent gewesen wäre, wie in den letzten zwei, drei Tagen, dann hätte ich nicht diese Massen an halbfertigen Sachen angehäuft. Naja, aber da ich das nicht war, habe ich nun eben ganz viele Sachen, die ich angefangen habe (von den Packungen, die nicht angefangen sind, will ich mal nicht schreiben).

Aber für das kommende Jahr habe ich mir ganz fest vorgenommen, nicht mehr so viele Sachen anzufangen und stattdessen Einiges von dem zu verarbeiten, was hier so liegt. Und weil ich mir vorgenommen hatte, erst dann etwas Neues zu beginnen, wenn meine beiden Tops Quilts geworden sind, habe ich gestern und heute an den Winterquilt gearbeitet.

Was mich allerdings geritten hat, diesen Quilt von Hand zu quilten, weiß ich nicht. Egal, ich habe es getan, aber Spaß gemacht hat es nicht, denn das Vlies, welches ich zu Hause hatte, war dafür völlig ungeeignet und da ich ja sowieso nicht so oft von Hand quilte, war es nicht so richtig einfach und wirklich Spaß gemacht hat es auch nicht, aber mein Quilt ist fertig geworden.
Ich habe versucht, jeden Block ein bisschen individuell zu quilten, einzig den Block mit den Eiszapfen habe ich ausgeklammert, denn an den habe ich mich mit Handquilten nicht heran getraut, denn die Eiszapfen sind appliziert und durch das Vliesofix ist es ziemlich fest geworden.
 

 

Ich hatte mir vor ein paar Tagen noch kleine Schneelöckchen und winzig kleine Perlen gekauft, die habe ich nun auf meinen Quilt aufgenäht. Leider funkeln nur die Schneeflocken und die Perlen fallen nicht so richtig auf.

Leider hängt mein Quilt nur dann gerade, wenn ich ihn mit Stecknadeln an der Wand festpinne. Ich denke, das liegt wohl mit daran, dass das Vlies für einen Wandquilt völlig ungeeignet war. Ich hatte sogar schon überlegt, das Binding noch einmal komplett abzutrennen und mehr gezogen anzunähen, aber das lasse ich nun erst einmal so... Schließlich kommt ja auch mal wieder das Frühjahr und dann landet der Quilt wieder im Schrank - und so lange lebe ich eben mit den Stecknadeln. ;-)

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Leider ist das oft so, daß Quilts sich wellen und beulen wenn sie fertig sind. Ich hasse das. Ich fürchte, mein La France wird´s auch tun.

Nana

Alexandra hat gesagt…

Liebe Viola,
Deine Wintermagie gefällt mit, ist wunderschön geworden.
Ich überlege auch im neuen Jahr einen "Oh my stars quilt" zu nähen...
LG
Alexandra

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Viola
Woowww der Quilt ist wunderschön, grosses Kompliment.
Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Grit hat gesagt…

Dein Winterquitt ist wunderschön.
Ich denke auch für die kurze Zeit sind Stecknadeln eine Alternative ;-)
Alles Liebe für 2015 wünscht Dir Grit

Selbermacherin hat gesagt…

Toll geworden ist dein Quilt!
Susanne

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Viola,
schön geworden ist Dein Winterquilt. Die Anleitung habe ich abgespeichert und hoffe, daß er auch bei mir im nächsten Jahr hängt.
LG
Jeannette

tubbie66 hat gesagt…

Hallo viola, wieder einmal legst du so ein Tempo vor, wo einem nur der Mund offen bleibt.
Er ist wunderschön geworden dein quilt! auch ich hab ihn gespeichert, schau mir mal ,-D
Auch ich möchte heuer meine Bestände reduzieren, mir dabei aber keineswegs Stress machen.
LG Silvia

Cattinka hat gesagt…

So schön Viola! Du bist in Deinem Element!
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Liebe Viola,
Deine Wintermagie ist wunderschön geworden.Ich nehme mir auch immer wieder vor, im neuen Jahr erst Ufos abzubauen;-)...ich hoffe es gelingt auch mir;-)

LG Klaudia

Die Fischerin hat gesagt…

Liebe Viola, ein riesengroßes Kompliment zu deinem tollen Winterquilt. Wahnsinn wie schön der geworden ist....
LG, astrid

Petruschka hat gesagt…

Welch wunderbare Vielfalt an Motiven der Quilt doch hat. Mir gefällt er sehr gut.

Herzlichst, Petruschka

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Oh, so wunderschön 👍👍👍
Wie wäre es mit einem zweiten Tunnel (unten) und einer ausgedienten Gardinenstange oder was anderes zur Stabilisierung? So mach ich das bei Wandquilts...
Einen guten Rutsch und jetzt auch auf echtem Schnee...
Katrin

Trillian hat gesagt…

Ein richtig schöner Quilt. Hut ab vor dem Handquilten.

Veri M-C hat gesagt…

guten morgen Viola,
das Teil ist suuuperschön und klasse mit den Stickereien kombiniert!! ich wünsche Dir einen guten Rutsch in 2015 und uns beiden für 2015 viiiel Zeit für alte und neue Projekte!
liebe Grüsse - Veri

Marle hat gesagt…

Liebe Viola,
Schön ist Dein Winterquilt.
LG
Marle