Freitag, 30. Januar 2015

Weiter geht's!

In den letzten Tagen habe ich mich ein bisschen rar gemacht, das ist immer dann, wenn ich bis 17 Uhr arbeiten muss. Das ist dann die lange Woche und da geht dann abends nix mehr, da könnte ich manchmal sogar vor den Jungs ins Bett gehen. ;-)

Aber ein bisschen habe ich doch an meinem Vorratsregal weitergenäht. Am Wochenende habe ich die "Korbblöcke" genäht. Ich wollte in meinem Regal ja nicht nur PP-Blöcke haben, sondern eben auch ein paar mit Körben. Die musste ich dann applizieren. Dazu hatte ich von Katharina zwei tolle Korbstoffe bekommen, einen anderen hatte ich mir bestellt. Und so sind am letzten Wochenende diese drei applizierten Blöcke und der mit den Flaschen entstanden.
Unsere Kartoffelkiste ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen, die mussten wir schon häufiger reparieren, sonst würden uns die ganzen Kartoffeln rausfallen. Der Bananenkorb ist wieder gut gefüllt, aber bei drei Kindern halten die sich nicht wirklich lange. Ob es allerdings günstig ist, Möhren, Zwiebeln und Radieschen zusammen zu lagern, das weiß ich nicht. Und da ich ja noch immer für die Jugendweihe vorbereite, habe ich auch mal ein paar Säfte eingekocht, das macht sich auch immer gut, so etwas im Angebot zu haben. ;-)

Da ich aber noch auf ein paar Stoffe gewartet habe, habe ich zwischendurch ein bisschen was anderes mit angefangen - oh, diese Vorsätze - das wollte ich doch eigentlich nicht. Aber es musste sein, denn ich werde bald Patentante (damit geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung, ich wollte schon immer Patentante sein und ich hoffe, ich werde dann sowohl eine gute Tante, als auch eine gute Patentante sein).

Eigentlich hatte ich die Idee, für mein künftiges Patenkind einen Arche-Noah-Quilt zu nähen. Als ich dann aber gehört habe, dass die gesamte Familie Winnie Pooh mag, ist mir diese Seite wieder eingefallen und endlich, endlich habe ich einen Grund, die Blöcke von Winnie Pooh und seinen Freunden zu nähen. Angefangen habe ich mit Christopher Robin. Und ich finde, man sieht auch ganz eindeutig, wer es ist:
Ich habe ja noch einige Zeit, bevor der Quilt fertig sein muss, ich nähe also mal nicht auf den letzten Drücker...

Tja und dann hat mich ein neues Projekt gefunden. Eigentlich wollte ich mir ja nichts Neues kaufen, aber das musste irgendwie sein. Das Projekt hat sich in meinem Kopf festgesetzt und immer wieder gerufen. Naja und dann habe ich nachgegeben, denn immer diese Stimme im Kopf ist auch nichts.
Bei der Quiltzauberei gab es das Kit für den Tula-Pink-Quilt Diamonds in the sky im Angebot. Und weil mich dieser Quilt schon fasziniert und die Stoffe schon vorgeschnitten sind und weil überhaupt und sowieso habe ich mir die Packung bestellt. Mal schauen, wann ich da erste Erfolge vermelden kann, ich denke, das wird ein Jahres Jahrzehnteprojekt... Aber wer hetzt mich denn?! ;-)

Kommentare:

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Oh Viola, ganz ganz schön!!!
Ich wollte diese Woche ganz viel nähen... es ist beim wollte geblieben :( Ein Block ist nicht ganz viel... Aber ab morgen ist Wochenende und da geht bei mir meist mehr.
Dir auch ein schönes Wochenende und alles Liebe, Katrin

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Viola,
ich habe mir gerade die ganz Vorratsblöcke in den "alten" Posts angesehen, sie sind super toll!
Ich freue mich schon auf Fotos vom Quilt.
Ich bin natürlich deinem Link zum Tula Pink Quilt Diamonds gefolgt, da hast du ein super Schnäppchen gemacht und der Quilt ist total schön! Damit hast du dir ein tolles Handnähprojekt gegönnt, ich wünsche dir viel Freude damit!
Liebe Grüße
Bente

Selbermacherin hat gesagt…

Hui Hui
Da hast du dir ja echt ne Menge vorgenommen!!!
Ein Winnie Pooh Quilt KLASSE!!
Ich bin echt gespannt!
Susanne

sigisart hat gesagt…

Liebe Viola,
deine Freude ist ansteckend und auch, dass du dir immer wieder neue Projekte vornimmst und immer wieder mit Feuer und Flamme so schöne Arbeiten beginnst (und auch fertigstellst). Dein Winnie-Pooh-Quilt wird bestimmt wunderschön, das erste Bild ist jedenfalls super-schön!!!
Aber auch deine Obst- und Gemüsekörbe finde ich toll, die werden deine Vorratshaltung sehr beleben.
Und auf den speziellen Tula-Pink bin ich gespannt, da bin ich raus, das verfolge ich nur auf vielen Blogs mit Interesse!
L.G.
sigisart