Samstag, 21. Februar 2015

...aus der Versenkung...

In den letzten Tagen war es bei mir - leider nur auf dem Blog - ganz ruhig. Das reale Leben ging mal wieder drunter und drüber und es war in den letzten zwei Wochen ein mächtiger Kraftakt, der an die Substanz ging. Aber nun sind alle Bieders wieder an Bord und ich hoffe, es geht in unseren gewohnten Bahnen weiter. Wenn frau mit drei Kindern allein ist und nebenbei auch noch arbeiten geht, dann bleibt für das Hobby nicht wirklich Zeit. Abends war ich meist so müde, dass ich ohne irgendetwas ins Bett gegangen bin. Meine Jungs haben mir ganz viel geholfen und so haben wir die Zeit alle irgendwie überstanden.

Manchmal, ganz selten, habe ich meinen Quilt gequiltet. Aber selbst dabei konnte ich nicht wirklich abschalten.
 Und heute haben wir nun endlich das in die Tat umgesetzt, was schon lange auf meiner Wunschliste stand und was wir immer wieder verschoben haben, weil irgendetwas wichtiger war. ;-) Im Internet hatte ich einen Zuschneidetisch aus Kallax-Regalen gesehen. Der gefiel mir,zum einen, weil er eine größere Fläche hat, als mein bisheriger Zuschneidetisch und zum anderen, weil er natürlich viel mehr Stauraum, und den auch noch verdeckt, hat. Also haben wir überlegt, geplant und gerechnet und entschieden: Wir bauen einen Zuschneidetisch.

Das haben wir heute morgen gemacht und wir sind unheimlich stolz auf uns: Ohne Plan, aber mit ganz vielen Ideen ist ein cooler Zuschneidetisch bei rumgekommen.
Noch ist der Tisch nicht ganz fertig. Ich überlege, ob ich die obere Tischplatte mit Wachstuch beziehe oder ob wir an die Kanten nur Umleimer anbringen. Einräumen muss ich den Tisch auch noch, der soll dann meine Patchworkstoffe aufnehmen. aber das mache ich morgen oder irgendwann...

Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Viola,
super klasse Dein neuer Zuschneidetisch!! Das habt Ihr wirklich toll hinbekommen.Wie groß ist er denn jetzt??
Hab´noch einen schönen Sonntag und hoffentlich wieder "normalere" Zeiten, damit Du auch wieder Deinem Hobby frönen kannst.
LG
Jeannette

Alexandra hat gesagt…

Liebe Viola,
ein toller Zuschneidetisch, er sieht sehr geräumig aus.
Prima gemacht.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
LG
Alexandra

Maja hat gesagt…

Klasse! Von so etwas träume ich ja auch, nur fehlt mir leider der Platz.
Ich wünsche dir einen ruhigen Sonntag mit Zeit zum hin und her räumen.
LG Maja

ClaudiaN hat gesagt…

Der Zuschneidetisch ist große Klasse und mit viel Stauraum. Würde ich mir glatt nachbauen, wenn ich meinen nicht hätte.
Liebe Grüße
Claudia

Barbara hat gesagt…

Liebe Viola,
da war ja wieder schwer was los bei Dir/euch, aber jetzt ist hoffentlich alles wieder ok.
Der Zuschneidetisch ist echt eine Wucht. Solche "Multi-Möbel" liebt Frau besonders. ;-). Habt ihr super gut hinbekommen!

Ganz liebe Grüße
Barbara

Klaudia hat gesagt…

Hallo Viola,
dein Zuschneidetisch ist eine Wucht...einfach Klasse. Ob ich meinen Mann auch zu sowas bewegen kann?,_)...ich möchte nämlich auch schon länger für mein Nähzimmer einen solchen Tisch mit zusätzlichem Stauraum...
Wie groß habt ihr ihn gewerkelt und welche Materialien habt ihr gewählt...
Ach so ein kleines Tutorial wäre klasse gewesen;-)

Stricklady hat gesagt…

HALLO VIOLA!
Schön das nun alle wieder beisammen sich d und auch gesund hoffe ich .
Ja soein Zuschneide Tisch ist auch fest in der PLANUNG wenn ich mal mein Nähzimmer in WALKENRIED einrichten werde. Meine Freundin hat sich auch so ein tollen Tisch gebaut und durch die Rollen ist sie sehr flexibel. Klasse habt ihr das hinbekommen.
LG. Ingrid

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Oh, liebe Viola, ich war schon etwas in Sorge...
Aber wenn ihr zwei Beiden jetzt schon wieder gemeinsam am Zuschneidetisch werkelt, ist alles gut! Hätte ich nicht schon einen, müßte meiner auch so aussehen *thumbsup* Sieht aus, als würde die große Schneidematte draufpassen und viel Stauraum hast Du in den Regalen auch, sehr gut und schön sieht er auch aus...
Alles Liebe und dickes Lob an die Jungs, dass sie Dich/Euch so toll unterstützen...
Katrin

tubbie66 hat gesagt…

Oh schande, ging wieder was schief? Scheint momentan echt der Wurm drinnen zu sein. Bist eine sehr starke Frau, alle Achtung! Ich würden dir wie so oft dass bald ruhigere Zeiten kommen. LG Silvia