Sonntag, 5. April 2015

Nur noch der Rand...

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, über Ostern mit dem Jinny-Beyer-Projekt anzufangen, aber dann habe ich mir überlegt, dass ich irgendwie gerade ein bisschen Lust auf quilten habe und so habe ich an meiner Oase weiter gequiltet.

So ganz viel in den Blöcken war nicht mehr zu quilten und so kann ich nun ganz stolz berichten, dass die Blöcke fertig gequiltet sind. Ich hatte es ja zunächst so gemacht, dass ich erst die geraden Linien gequiltet habe. Für die großen braunen Dreiecke hatte ich mir die Blüten bis zum Schluss aufgehoben. Das war dann meine heutige Beschäftigung. Ich habe mich ein wenig vor diesen Blöcken gedrückt, da ich mit der Art, das Muster aufzuzeichnen, nicht so richtig zufrieden bin: Die Kreide löst sich in Wohlgefallen auf, sobald ich den Knoten vom Anfang in den Quilt gezogen habe und der andere Stift ist auch nicht so recht zu sehen.
Letztendlich habe ich dann doch wieder mit dem Kreidestift aufgezeichnet, ich hoffe nur, dass grün besser aus dem Stoff wieder rausgeht, als pink... ;-)
Wie man sieht, ging dann mein braunes Quiltgarn zur Neige und ich hatte doch noch ein paar Dreiecke zu quilten. Aber: Es hat ganz genau gereicht.
Von der Vorderseite ist leider nicht so wirklich viel vom Quiltmuster zu sehen, aber es ist wirklich da.
Und weil ich ein ganz klein wenig stolz auf meinen Quilt bin, zeige ich jetzt schon mal ein paar Fotos vom Quilting:
Auf dem Gesamtbild sieht man nicht so viel vom Quiltmuster, daher folgen jetzt noch Einzelbilder. Die Ecken finde ich besonders gut gelungen.
 
Und auch das Muster finde ich schön.

  
Morgen werde ich mich dann mit den beiden äußeren Rändern beschäftigen und dann werde ich vielleicht bald einen schönen neuen Quilt haben. Ich freue mich schon darauf.

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Das sieht ganz wundervoll aus, hast Du prima gemacht.

Nana

GittaS hat gesagt…

Das sieht wunderbar aus,ich quilte gerne mit der Hand.
LG
Gitta

Veri M-C hat gesagt…

wie immer - eine klasse Arbeit! noch schöne Ostertage wünscht Dir - Veri

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Hallo Viola,
das wird ein wunderschöner Quilt!!! Das Quilting ist super und ich bin ganz begeistert von dem Hilfszoigl für die Quiltgarne...
Das Bild werde ich mal meinem Handwerker zeigen ;)
Euch allen einen schönen Ostermontag und alles Liebe, Katrin

Marle hat gesagt…

Hallo Viola,
toll gemacht, das wird ein schöner Quilt!
Ich zeichne die Linien mit einem Rest Seife vor, das hält besser als Kreide und geht prima wieder raus.
LG
Marle

Sandra hat gesagt…

Liebe Viola,
Dein Quilting habe ich immer schon bewundert und auch hier hast Du das wieder ganz, ganz toll gemacht! Das wird ein weiteres Prachtstück für Dich!
LG, Sandra

Eva Leisure hat gesagt…

Oh - das sieht schon super aus!!!

Selbermacherin hat gesagt…

Toll!!!
Ich bin ja so garkeine Handquilterin :-)
Da hast du meine ganze Hochachtung!!
Susanne