Freitag, 26. Juni 2015

Es sind diese Begegnungen...

...die das Leben so wunderschön machen!

So habe ich vor zweieinhalb Jahren schon einmal einen Beitrag begonnen und auch gestern wieder hatte ich eine solche Begegnung, die mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Ich war gestern nach der Arbeit, bevor ich Katharina aus dem Kindergarten abgeholt habe, noch schnell einkaufen und war gerade dabei, vom Parkplatz wieder loszufahren, als neben mir ein Auto gehalten und die Fahrerin mich ganz intensiv angesehen hat. Sie hatte das Fenster unten, ich hatte das Fenster unten und dann habe ich nur einen freudigen Ausruf "Frau Bieder!" gehört. Und das galt mir und kam von Katharinas Erzieherin im Kindergarten. Mensch, was habe ich mich gefreut, dass ich sie gesehen habe. Dadurch, dass ich Katharina immer so gegen 6.40 Uhr in den Kindergarten bringe und erst gegen halb vier abhole, sehe ich ihre eigentliche Erzieherin nur alle Jubeljahre mal. Das finde ich immer sehr schade, denn sie ist eine ganz tolle Frau.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich sie gestern getroffen habe und wir Zeit hatten, kurz miteinander zu erzählen. Ich musste mich letztendlich sogar beeilen, damit ich Katharina noch pünktlich vor der Schließzeit abholen konnte. Als ich in den Kindergarten kam, war sie schon das letzte Kind.

Aber es war so schön, mit ihrer Erzieherin zu erzählen, dass ich mich irgendwie gar nicht losreißen konnte und zum Schluss hat sie mich noch ganz fest gedrückt und mir so liebe Sachen gesagt. Vielen Dank, das tat so gut!!!

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Ja, manchmal können Menschen auch kleine Wunder tun.

Nana

Klaudia hat gesagt…

Liebe Viola,
manchmal sind eben die "richtigen Personen" am richtigen Ort...und das tut gut!;-)

LG Klaudia