Donnerstag, 29. Oktober 2015

Alle meine Sterne

Die Überschrift sagt es ja schon, alle meine Sterne sind fertig genäht, naja, nun noch nicht ganz, sondern die, die in der Anleitung angegeben sind.
Block 9 in 15 Inch Größe. Den habe ich bis zum Schluss vor mir hergeschoben, weil ich mich, jetzt nicht lachen, vor dem Ausschneiden der PP-Vorlagen gedrückt habe. Das Nähen war einfach und ich finde, der Block sieht total schön aus. Ich will mich jetzt nicht selber loben, aber ich finde, das Muster in den Sternenstoff verläuft irgendwie so schön, das sieht so dynamisch aus. Das ist aber eher ein Zufallsprodukt, ich habe nur darauf geachtet, dass das Muster gleichmäßig verläuft.

Zum Schluss folge noch einmal ein kleinerer Block, nämlich Block 12 in der Größe von 9 Inch. Das war auch wieder so ein "Trennungsblock". Vor zwei Tagen bei dem Block war ich ja noch der Meinung, dass ich, wenn ich die Teile vorher ausgelegt hätte, nicht so oft getrennt hätte. Bei diesem Block musste ich feststellen, dass auch das Auslegen nicht genützt hat. Denn ich habe hier genauso oder fast noch mehr getrennt. Das lag aber daran, dass ich beim Auslegen einfach einige Teile vergessen habe, so konnte es natürlich nicht passen. Letztendlich ist doch noch ein sehr schöner Block daraus geworden.

So werden die Blöcke angeordnet, der Baum ist prima zu erkennen.
Nun "muss" ich nur noch die Sterne für den Sternenhimmel nähen. Dazu muss ich mir aber erst einmal eine passende Vorlage suchen. Gestern, nachdem ich alle Blöcke fertig hatte, war mir gar nicht mehr danach, noch weitere Sterne zu nähen und ich habe ja überlegt, einfach aufzuhören. Das mache ich aber nicht, sondern das wird mal wieder ein fertiger Quilt. ;-)

1 Kommentar:

Petruschka hat gesagt…

Tja, das war wohl zu erwarten. Kaum gesagt, schon ist alles fertig. Die Farben für den Sternenquilt finde ich sehr ungewöhnlich, aber auch das ist dein Markenzeichen. Bin mal gespannt, wie alles aussehen wird.

Herzlichst, petruschka