Mittwoch, 14. Oktober 2015

Willkommen Winter!

Seit ein paar Tagen wurde im Wetterbericht ja immer wieder davon gesprochen, dass es heute schneien soll. Steffen hat gestern auf mein PQ-Auto die Winterreifen aufgezogen und tatsächlich: Heute morgen wurde wir von dichten Schneeflocken begrüßt.
Ich bin jetzt  nicht so der Winterfanatiker, aber ich freue mich doch irgendwie, wenn es schneit, die Flocken tanzen und wirbeln durch die Luft, aber trotzdem ist alles irgendwie ruhiger als sonst, so als würde eben alles im Winterschlaf liegen. Ich habe mich heute morgen auf jeden Fall unheimlich über das Wetter gefreut.

Ich weiß es nicht, ob Katharina in diesem Jahr den Schnee zum ersten Mal bewusst wahr genommen hat, auf jeden Fall hat sie heute morgen um halb sieben lautstark verkündet, dass da auf der Erde ganz viele "Schneeblätter" liegen. Es ist schön, noch einmal ganz bewusst mit zu erleben, wie Kinder aufwachsen und das alles so erleben. Bei den Jungs ist das schon wieder so lange her und vieles ist schon wieder in Vergessenheit geraten...
Es sind leider nur ein paar unscharfe Handybilder, aber es war für mich heute morgen ein traumhaftes Wetter. Und wenn ich auf Arbeit aus dem Fenster gesehen habe, habe ich ganz dichte Flocken fallen sehen. Wenn es so mal zu Weihnachten wäre, das wär schön!

Kommentare:

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Ja, das ist ja der Wahnsinn.... Vor sechs Wochen saßen wir noch im T-Shirt zum Kaffee auf der Terrasse...
Tolle Familien-Schnee-Bilder zeigst Du da, Dankeschön und alles Liebe, Katrin

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Ja, das ist ja der Wahnsinn.... Vor sechs Wochen saßen wir noch im T-Shirt zum Kaffee auf der Terrasse...
Tolle Familien-Schnee-Bilder zeigst Du da, Dankeschön und alles Liebe, Katrin

Patchgarden hat gesagt…

Ohhh nee, noch keinen Schnee ,-))) Sehe heute schon auf dem dritten Blog Schneebilder ,-( Letze Woche war noch kurzärmlig Gartenarbeit angesagt.
Lieben Gruß, Marlies

Nana hat gesagt…

Deine Haare sehen toll aus mit all dem Scchnee und genieße die Zeit mit der Kleinen, sie ist ja leider so schnell vorbei und dann sind sie groß und finden einen nur noch peinlich.

Nana

Ankes Seesterne hat gesagt…

Hübsch siehst Du aus mit all den Schneeflocken im Haar.Noch ist der Schnee ein richtiger Spaß - besonders für die Kinder - doch irgendwann wird er uns sicher wieder zu viel. Genießt die weiße Pracht.
LG Anke

Selbermacherin hat gesagt…

OOh ich bin ja ein bisschen neidisch!
Auf den Schnee und DEINE HAARE!
WOW!
Prachtvoll!
Susanne