Dienstag, 3. November 2015

Versuch Nr. 2

Man sieht es, vor sechs Jahren hatte ich schon einmal diese Idee, so richtig weit gekommen bin ich aber ich. :-( Nun habe ich es vor einiger Zeit gedanklich noch einmal in Angriff genommen: Einen Baby Jane-Quilt zu nähen.

Buch und Lineale hatte ich damals auch. Ich habe auch mit dem Quilt angefangen. Ich hatte mir ein kleines Büchlein gekauft, in das ich alles, was zum Quilt gehört und wichtig ist, eintragen wollte:

Allerdings bin ich über den ersten Block nicht hinaus gekommen. Erst beim dritten Versuch hatte er die richtige Größe. Damals war ich auch der Meinung, ich müsste diesen Quilt aus Batiks nähen, kann ich heute gar nicht mehr verstehen. Das passt meiner Meinung nach gar nicht zusammen. Wo der Block in der richtigen Größe abgeblieben ist, weiß ich gar nicht mehr, die beiden zu kleinen Blöcke habe ich in das Buch eingeklebt und dann habe ich es zugeklappt. Das Projekt habe ich dann ganz schnell wieder verworfen und mein Buch und die Lineale wieder verkauft, so waren sie aus meinem Blickfeld verschwunden.

Vor ein paar Monaten hatte ich dann die Idee, ich könnte diesen Quilt noch einmal versuchen. Für Stoffe hatte ich mich ganz schnell entschieden: Ich hatte mich ja für einen BOM von Lynette Anderson entschieden, aber den habe ich nicht wirklich genäht. Ich habe dann überlegt, ob ich versuche, den BOM zu verkaufen. Den Gedanken habe ich aber wieder verworfen, stattdessen hat sich der Jane-Quilt in meinem Kopf festgesetzt. Fehlte nur noch ein Hintergrundstoff. Den habe ich bei quiltmania gefunden: Kona Cotton Solid in taupe. Ich fand, der Stoff passt gut zu meinen anderen Stoffen. Nun ja - und die liegen nun seit Februar 2015 schon im Schrank.
Buch und Lineale hatte ich mir auch schon gekauft. Anfangen wollte ich dann irgendwann nächstes Jahr. Irgendwie bin ich vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen, mir auch die Software zu kaufen, vielleicht erleichtert die dann doch ein wenig das Nähen?! Heute kam mein Paket und nun bin ich gut ausgestattet. Mal schauen, wie weit ich beim zweiten Versuch komme. ;-)
Heute kam aber nicht nur meine Software an, sondern auch ein Paket von der lieben Silvia. Sie hat mir schon den Wichteladventskalender geschickt. Natürlich musste ich gleich mal in's Paket gucken und was soll ich sagen: Ach, sieht das toll aus. Nun hoffe ich natürlich, dass die Zeit bis zum 1. Dezember ganz schnell vergeht.

Kommentare:

Selbermacherin hat gesagt…

Hahaha
Der gute alte DJ :-D
Dieser Quilt ist mir ja auch wirklich sehr sehr lange durch den Kopf gegeistert und ich habe auch sehr gerne an ihm genäht. Bis ich plötzlich an einem Tag satt war.... Einmal konnte ich mich nochmal aufraffen, aber nun bin ich sehr froh über meine Entscheidung :-)
Ich wünsche dir viel Freude und Durchhaltevermögen!
Ach ja, achte auf die Farbverteilung!!! Das ist für die Wirkung später sehr wichtig!
Susanne

Valomea hat gesagt…

Liebe Viola,
na, das sind Vorhaben! :-)
Die Idee mit den LA-Stoffen kann ich mir schon vorstellen, sie haben gut geeignete kleine Musterchen und über die Zeit kommen ja immer wieder neue dazu, die sich den alten bestimmt gut anpassen, da ist L.A. ja zuverlässig. Aber warum möchtest Du keine Repro's nehmen? Ich glaubte, Du magst die auch sehr. Und da wäre das doch vielleicht eine gute Option?
Auf alle Fälle würde ich mich freuen, von Dir Blöckchen zu sehen.
LG
Valomea

Nana hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir Durchhaltevermögen bei dem DJ!!!

Nana

Näh Yoga hat gesagt…

Hallo Viola,
na so gut ausgerüstet und vorbereitet, kann ja garnichts mehr schief gehen. Deine Stöfflein passen bestimmt sehr gut zum DJ. Ich wünsche Dir viel Freude beim Nähen und freue mich schon auf Deine ersten Blöckchen.
Liebe Grüße
Jeannette

Barbara hat gesagt…

Liebe Viola,
toll, daß Du Dich jetzt doch an den DJ dran wagst. Die Software hatte ich mir auch gekauft und sie leistet mir sehr goße Dienste. Du wirst sehen, jetzt macht es Dir mit dem "DJ-Outfit" bestimmt Spaß daran zu arbeiten und mit den tollen Stoffen sowieso ;-).
Ich freu mich schon auf Deine ersten Blöckchen.
Ganz liebe Grüße
Barbara

Allie and Me design hat gesagt…

Ach ja liebe Viola, wie schön! ♥
schön, dass du einen zweiten Versuch startest
und schön, dass wir diesen Start nun quasi gleichzeitig wagen! :o)
ich freu mich drauf ♥
und sag, was hat die Software eigentlich mehr zu bieten, als das Buch?
viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
Gesine

Katharina Schwede hat gesagt…

Dann mal los..:)Liebe Grüße Katharina

Trillian as hat gesagt…

Ich drücke dir die Daumen für dein neues Vorhaben. Ein Dear Jane - das klingt spannend. Diesmal wird es bestimmt etwas.