Samstag, 5. Dezember 2015

4. und 5. Dezember

Für Silvia hatte ich gestern im Adventskalender ein Sprudelbad versteckt, um den Einstieg in's Wochenende zu versüßen.
Ich liebe ja auch Badezusätze aller Art und so habe ich Silvia von meiner Leidenschaft gern ein wenig abgegeben. Für Katharina gab es gestern ein Mugrug für das Nähzimmer.
Das kleine Stoffstück mit den Patchworkmotiven habe ich mal bei einer Bestellung mit dazu bekommen und ich fand, das war doch ideal für einen Untersetzter für's Nähzimmer.

Silvia hat ja schon ein klein wenig das Geheimnis um die Päckchen gelüftet, sie hat mir nämlich schon verraten, dass sie die Idee für einen Adventskalender für mich hatte und so konnte ich gestern wieder einen tollen Block auswickeln. Mit im Päckchen lag ein längliches Etwas und glücklicherweise hat Silvia auf den Zettel angedeutet, wofür es ist: Nämlich eine Nagelfeile. In dieser Beziehung bin ich irgendwie nicht so richtig frau, denn ich hätte es sonst nicht so recht erkannt... Katharina hat für meine Seele gesorgt, es gab eine Lindt Schokostange, die brauchte ich gestern auf Arbeit auch.
Der Tag vor Nikolaus ist in Österreich ja was Besonderes, da kommt der Krampus zu den Kindern und so hatte ich heute wieder einen Lebkuchenkrampus und einen weiteren Block im Päckchen von Silvia. Von Katharina gab es Magnetknöpfe. Ich bin immer wieder erstaunt, wo Katharina diese Sachen immer entdeckt. Ich finde so etwas immer nicht...
Für Silvia habe ich heute etwas für ihre Teeleidenschaft eingewickelt. Bei Valomea auf dem Blog hatte ich vor einer ganzen Weile ein Täschchen für Teebeutel entdeckt. Ich fand das witzig und so habe ich Silvia auch eines genäht, bestückt habe ich es mit verschiedenen Tees aus dem Küchenschrank.

Für Katharina gab es heute ein Überbleibsel meines Kleckerschutzes. Da lagen seit 2012 noch immer ein paar Blöcke in meinem Blockbuch, die eigentlich mal Kissen für die Couch werden sollten. Der Kleckerschutz war irgendwann kaputt, weil durchgesessen, die Blöcke lagen noch immer im Blockbuch. Und so habe ich daraus eine Kissenhülle genäht.
Nun bin ich schon sehr gespannt, was mich morgen in den beiden Päckchen erwartet. ;-)

Keine Kommentare: