Samstag, 12. Dezember 2015

Fertig verfärbt... :-(

Heute morgen bin ich in Gedanken mal wieder meine angefangenen Projekte durchgegangen und habe überlegt, was ich fertig machen könnte. Eigentlich hatte ich ja geplant, den neuen Mysterie vom Handarbeitshaus zu nähen, aber das Paket kam gestern leider nicht. Also habe ich mir was anderes gesucht und da es blöd wäre, ein weiteres Projekt anzufangen, was dann vielleicht doch nicht fertig wird, habe ich mich für den Quilt aus dem Freundschaftsblocktausch entschieden.

Den hatte ich zwischendurch immer mal wieder ein bisschen gequiltet und so waren nicht mehr wirklich viele Blöcke, die ich noch zu quilten hatte. Also bin ich mit meiner Nähmaschine und den ganzen Garnen in's Wohnzimmer umgezogen und nachdem ich alles aufgebaut hatte, klingelte es an der Tür. Unsere Nachbarn hatten das Paket vom Handarbeitshaus. Oh, das war dann wieder ein Gewissenskonflikt, aber ich habe nur einmal kurz reingeschaut und dann meinen Quilt gequiltet.
 
Wie schon bei den vorherigen Blöcken habe ich es auch heute wieder so gemacht, dass ich versucht habe, durch das Quilting das Blockmuster zu betonen. Eigentlich wollte ich in den großen grauen Flächen noch ein Muster quilten, das habe ich letztendlich aber dann doch nicht gemacht, sondern habe da nur in der Naht gequiltet, wo ich die Teile zusammengesetzt habe.
Das Binding habe ich ebenfalls aus dem grauen Hintergrundstoff geschnitten, allerdings habe ich es mit 2 1/4 Inch zu breit geschnitten... :-( Der Quilt durfte dann auch gleich seine Runde in der Waschmaschine drehen.
 
Offensichtlich waren aber meine drei Farbfangtücher noch zu wenig, denn mein Quilt ist ziemlich verfärbt aus der Waschmaschine gekommen. :-(
Zuerst war es nur so eine Ahnung, aber als ich mir den Quilt dann so richtig angesehen habe, habe ich gesehen, dass doch einige lila Schatten auf der Oberseite sind.

Der Block mit den Libellen ist ganz besonders doll verfärbt. :-(
Ich habe meinen Quilt jetzt noch einmal in die Waschmaschine gesteckt und die restlichen drei Farbfangtücher mit dazu. Ich hoffe, dass die Verfärbungen nur davon gekommen sind, dass der Quilt nach dem Waschen vielleicht ein bisschen lange noch in der Waschmaschine lag und ich hoffe doch sehr, dass das Verfärbte wieder weg geht... 

Kommentare:

tubbie66 hat gesagt…

Oh weh Viola! OMG! Ich hoffe du kannst ihn noch retten!
schade, war denn ein Batikstoff mit dabei?? Ich scheue ja die Batiks und kombiniere allenfalls mit dunkel oder schwarz. Lg Silvia

Ursula Ernst hat gesagt…

Oh, das wünsche ich dir, dass die Flecken raus gehen, ☺.

Flickenstichlerin hat gesagt…

Drück Dir die Daumen, dass die Verfärbung rausgeht. Das ist ärgerlich, hoffe es wird weder gut.
Liebe Grüßle,
Sylvia