Samstag, 30. Januar 2016

Gegen das Wetter

Das Wetter ist heute ja wenig winterlich und auch wenig schön, es regnet ohne Unterlass. Wenn das alles Schnee wäre, könnte mein Wunsch, mal ein paar Tage eingeschneit zu sein, in Erfüllung gehen. Aber leider sind es nur Regentropfen...
Wenn man aus dem Fenster sieht, könnte man glatt deprimiert werden, bei so vielen Regentropfen, aber so ein Wetter hat natürlich auch was Gutes. Wer will bei dem Wetter schon vor die Tür gehen? Richtig: Niemand und so habe ich heute morgen ohne schlechtes Gewissen, meinem Hobby gefrönt und endlich den roten Kuschelsweat von Alles-für-Selbermacher verarbeitet.

Der Stoff lag schon ein paar Tage, ich habe immer noch überlegt, ob ich dafür wieder den PaLouis-Schnitt nehme oder aber, ob ich nach einem anderen Schnitt Ausschau halte. Aber, wenn ich einen anderen Schnitt kaufe, müsste ich ja erst wieder gefühlte hundert Seiten aneinander kleben und darauf hatte ich so gar keine Lust und außerdem gefällt mir der Schnitt...

Dann habe ich heute morgen, als ich mit meiner Freundin telefoniert habe, eine ganze Stunde eine passenden Kombistoff gesucht. An dem, was in meinem Stoffschrank liegt, habe ich gemerkt, dass ich ewig lange keine Stoffe für mich bzw. Große gekauft habe. Ich habe viele schöne Stoffe gefunden, die passend gewesen wäre, aber will ich wirklich süße Bienchen oder niedliche Marienkäferchen ins Büro ausführen? Nein, nicht wirklich, also hieß es weitersuchen. Letztendlich standen rote Herzen auf hellblau oder Dalapferdchen zur Auswahl:
Wenn ich das so auf dem Foto sehe, wären die Dalapferde vielleicht auch machbar gewesen, ich habe mich aber dann doch für die Herzen entschieden, die fand ich passender.

Dieses Mal habe ich den Wickelkragen genäht, den es als Ergänzung zum E-Book gibt. In dem Ergänzungs-E-Book gibt es leider keinen Text (hätte ich mir gewünscht), aber die Bilder sind auch aussagekräftig. Ich hätte nur gern noch nachgelesen, ob ich die Fotos richtig verstanden habe. Egal, ich habe meinen Pullover fertig bekommen, also habe ich die Anleitung richtig gedeutet.
Der Pullover hat das Zeug zum absoluten Lieblingsteil und das nicht nur, weil er rot ist, sondern, weil er absolut bequem und kuschelig ist.

 
Der Schnitt begeistert mich immer mehr. In meinem grauen Pullover fühle ich mich schon wohl, aber dieser ist noch viel schöner. Zum Glück habe ich im Schrank noch Sweats, da werde ich mir auf jeden Fall noch einen Pullover nähen. ;-)

Kommentare:

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Viola,
es ist Dir anzusehen, dass Du Dich so richtig wohlfühlst in dem neuen Pulli!!! Super geworden und die Farbkombi steht Dir sehr gut!!!
Viel Spaß beim Ausführen...
Alles Liebe, Katrin

Cattinka hat gesagt…

Du hast das Nähwetter gut genützt.
LG
KATRIN W.

Marle hat gesagt…

Liebe Viola,
was für ein fröhlicher Pullover!
Er steht Dir gut.
LG
Marle

Nana hat gesagt…

Der sieht aber auch echt klasse aus. Farbe braucht der Winter ud Du sorgst dafür, weiter so!

Nana

Selbermacherin hat gesagt…

Steht dir ausgezeichnet!!
Super!
Susanne

Die Fischerin hat gesagt…

Liebe Viola,
was für ein tolles Kleidungsstück und es steht dir ganz wunderbar.
LG, astrid

sigisart hat gesagt…

Liebe Viola,
der Pulli sieht kuschelig und bequem aus und steht dir super...ich glaube gerne, dass das ggf. dein/ ein Lieblingsteil wird. Der Kragen ist klasse!!!
L.G.
sigisart