Donnerstag, 9. Juni 2016

Kapelle auf der Blumenwiese

Vor ein paar Tagen - oder waren es schon Wochen? - habe ich den Anfang vom neuen Hasenbach-Block gezeigt. Bis ich dann aber wieder am Block weiter arbeiten konnte, ist doch einige Zeit ins Land gegangen. Am letzten Wochenende habe ich nun mit dem Block weitergemacht.

Gleich als ich den Block gesehen hatte, war meine Vorstellung, dass die Kapelle strahlend weiß ist und in einer üppigen Blumenwiese steht. Das war so meine Vorstellung und die habe ich versucht, umzusetzen. Blumenstoff hatte ich gerade kurz vorher bei Planet Patchwork bestellt. Und so habe ich dann fleißig weiter Papier benäht.

Dann musste ich aber feststellen, dass Chatten und Nähen sich nicht vertragen, denn sonst hätte ich wohl dieses Teil nicht so falsch herum angenäht.
Sowas Blödes aber auch. Ich muss aber gestehen, dass ich wirklich nur das falsche Teil heraus getrennt habe. Ging auch. ;-)
Schon beim Zusammensetzen des Blocks fand ich, dass meine Farb- und Stoffwahl gar nicht so schlecht war. Allerdings passten manche Teile nicht wirklich zusammen, so wie diese hier:
Ich weiß nicht, warum es nicht gepasst hat, aber das konnte ich so nun wirklich nicht lassen. Also habe ich es noch einmal getrennt und neu zusammen genäht. Ganz passt es nicht, aber es sieht schon besser aus und ich finde, so kann es nun bleiben.
Warum das untere Teil nicht genau übereinstimmt, habe ich nicht rausgefunden, das habe ich dann auch so gelassen, denn am oberen Rand passen die Übergänge.
Tja und dann ist mir aufgefallen, dass ich bei der Treppe am Eingang zur Kapelle die Stoffe vertauscht habe, eigentlich hätten die Farben umgedreht sein müssen, um die Tiefe besser erkennen zu können. :-( Trotz dieser Ungenauigkeiten ist mein Block fertig geworden und ich finde ihn ganz hübsch.

Drei Häuserblöcke gibt es in diesem Projekt nun schon, hier hängen sie über dem Zuschneidetisch:
Und als ich vor zwei Tagen so auf meine Blöcke geguckt habe, ist mir aufgefallen, dass ich am Glockenturm auch noch einen Fehler eingebaut habe, denn dort habe ich, wo eigentlich Grün hingehört, Braun angenäht. Da scheint der Baum wohl irgendwie krank zu sein... ;-)

Kommentare:

GittaS hat gesagt…

Das sind schöne Blöcke,deine Stoffauswahl ist klasse.
Und sei nicht so streng mit dir.
LG
Gitta

Elke hat gesagt…

Schau nicht auf die Fehler, sondern darauf wie schön der Block insgesamt geworden ist. Die Sache mit dem Dach fällt von weiter weg überhaupt nicht auf.
Toll wirken sie so zusammen. Ich habe mal gerade die Mühle ausgedruckt.
Liebe Grüße
Elke

este hat gesagt…

Na jetzt ist aber genug. Wer Fehler sucht, findet auch welche. Genieße einfach das wunderschöne Bild, das du großartig genäht hast.
LG esste

Selbermacherin hat gesagt…

Hmm also ich finde deinen Fehler nicht!
Ich glaub, da bist du sehr sehr streng mit dir!
Sei mal locker :-D
Deine Blöcke sind toll!
Susanne

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Viola,
da muss frau schon mit der Lupe dran gehen... Deine kleine Kapelle ist wunderschön geworden!!!
Alles Liebe, Katrin

Cattinka hat gesagt…

Du hast einen schönen Bericht über die Entstehung dieses Blocks geschrieben, und Du weißt ja, ich finde ihn gut genau so wie er ist.
LG
KATRIN W.