Dienstag, 2. August 2016

Sehnsucht nach Jane

Zunächst einmal habt vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Wie immer habe ich mich über jeden einzelnen sehr gefreut. Ihr habt ja Recht mit den Blöcken, sie sind eigentlich sehr schön geworden und so ist es eben ein etwas individuellerer Quilt. Ich habe am Sonntag noch zwei weitere Blöcke genäht, habt sehr aufgepasst und doch wieder zwei Fehler eingebaut. Davon aber ein anderes Mal mehr.

An meiner Jane habe ich ja schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr genäht. Von Reihe I stand nur noch ein Block aus. Der hatte relativ viele Einzelteile und erschien mir recht schwierig, so habe ich mich innerlich wohl ein wenig um den Block gedrückt. Andererseits habe ich aber richtiggehend Sehnsucht danach gehabt, endlich wieder die kleinen, feinen Blöckchen zu nähen.

Also habe ich mich gestern Abend, nachdem wir von unserem ersten Urlaubsausflug zurückkamen, an meine Nähmaschine gesetzt und das Blöckchen genäht. Und so schwierig, wie es mir erschien, war es gar nicht, nein, im Gegenteil, es war eines der einfacheren Blöckchen.
I13 - Sweet Harmony
Damit ist nun die zweite Reihe komplett. Ein Gesamtfoto von Reihe I gibt es dann heute Abend, wenn wir wieder zu Hause sind. Wir wollen heute mit den Kindern einen Ausflug nach Wolfsburg ins Phaeno machen und ich wollte mir etwas zum Handnähen mitnehmen. Natürlich einen neuen Jane-Block. Ich bin mir auch ganz, ganz sicher, dass ich noch ein oder zwei Reihen ausgedruckt habe, aber ich kann mich gerade nicht daran erinnern, wo ich die Vorlagen hingelegt habe. Ich hatte jetzt gehofft, sie liegen im Wohnzimmer unter dem Couchtisch, aber nein, da liegen nur andere dusslige Zettel. :-(

1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

Huch, ich kann mich ja gerade so was von erkennen, ich bin auch immer irgendwas am Suchen!
Dein I 13 sieht super aus und ich kenne das, man schiebt so einen Block vor sich her und dabei war es überhaupt nicht schlimm, als man ihn endlich genäht hat!
Warum nähst du eigentlich nicht bei den "Time for Jane" Näherinnen mit?
Liebe Grüße
Steffi