Sonntag, 25. Dezember 2016

Der ließ mir keine Ruhe!

Ich habe ja schon oft mal auf meinem Blog geschrieben, dass ich der Meinung bin, dass ich mich beim Nähen weiter entwickelt habe; immer öfter habe ich die Sachen dabei, die ich noch einmal nähe. Früher hätte ich sie so gelassen. Block G3 war so einer. Ich hatte ja geschrieben, dass ich den eigentlich revers applizieren wollte, aber weil ich falsch angefangen hatte, wurde das nichts und runde Rundungen kamen so natürlich nicht zustande. Zuerst dachte ich, ich würde den Block so lassen und er würde mich nicht stören - aber das war wohl ein Trugschluss, denn meine Gedanken kreisten oft um den vermurksten Block und so habe ich mir heute aus dem Paket von Katharina noch einmal ein 6-Inch-Quadrat von dem schönen lila Stoff genommen und noch einmal in aller Ruhe den Block probiert.

Dieses Mal habe ich mit der Dear Jane Software den Block gedruckt und die Teile, die ich brauchte auf den Stoff übertragen. Damit ich es besser erkennen kann, habe ich mal wieder meinen Leuchtkasten benutzt. Dieses Mal habe ich dann auch die richtigen Linien übertragen und appliziert.


Vor dem Kleeblatt in der Mitte hatte ich gehörigen Respekt, schließlich ist das doch ziemlich klein, aber es ging erstaunlich gut. Irgendwo hatte ich kürzlich gelesen, dass man, wenn die Nahtzugabe kleiner gehaltenn ist, die Rundungen nicht so viel einschneiden muss. Ist die Nahtzugabe größer, muss mehr eingeschnitten werden. Das habeich probiert und es ließ sich wirklich sehr gut applizieren.
Besonders stolz bin ich auf die Ränder, da sind die Stiche manchmal fast gar nicht zu sehen.
Gerade wenn beide Blöcke nebeneinander liegen, ist der Unterschied mehr als deutlich zu sehen. Es hat sich also gelohnt, diesen Block noch einmal zu nähen.

Kommentare:

eSTe hat gesagt…

Ich gratuliere dir zu diesem tollen Ergebnis, da hast du wirklich höchste Ansprüche an dich gestellt und warst sehr erfolgreich.
LG este

GittaS hat gesagt…

Das hat sich wirklich gelohnt.
LG
Gitta

tubbie66 hat gesagt…

Oh ja ist wie Tag und Nacht!