Mittwoch, 3. Mai 2017

Wetter und Sticken und so

Habt vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ja, manchmal ist es nicht einfach und das Leben verläuft anders als geplant. Um dann allen gerecht zu werden, muss zwangsläufig einiges auf der Strecke bleiben. Das ist schade, aber nicht zu ändern. Ich genieße die seltenen Momente an der Nähmaschine.

Ganz eisern bin ich dabei, die Temperaturen aufzuschreiben. Und natürlich schreibe ich die Temperatueren nicht nur auf, sondern nähe auch meine Monate. Den letzten Monat, den ich gezeigt habe, war Februar.

Hier zeige ich nun den März:
Auch der März war schon ganz schön grün. Grün sind bei mir die Temperaturen von 1 bis 10 Grad. Zum Ende des Monats hin ging das Geld schon fast in warmes Geld über - es war schon richtig schön warm. Und in einem Anflug von Übermut habe ich mir dann eine sommerliche Hose und eine chice Bluse gekauft - und in den Schrank gehängt, denn der April wurde dann irgendwie lausig kalt.

Januar, Februar und März in der Übersicht. Es sieht richtig toll aus.

Tja und der April hatte so richtiges Aprilwetter, von allem war etwas dabei. In meiner Erinnerung war er auf jeden Fall kalt. Wenn ich mir mein Wetter so ansehe, war er offensichtlich gar nicht sooo kalt:
 Zu Anfang des Monats war es noch recht schön, dann wurde es ziemlich kalt, besonders morgens haben wir noch sehr oft Frost gehabt.
Mein bisheriges Wetter in der Übersicht. Bisher sieht es spannend aus. Ich hoffe doch sehr, dass nun ein bisschen die gelben und orangen Farben kommen. Grün gibt es nun, finde ich, genug.

Nicht nur mein Wetterquilt begleitet mich durch die nächsten Monate, sondern auch der neue Button-Club von Lynette Anderson. Die Ankündigung dazu hatte ich auf Facebook gelesen und das Thema war so genau meins: Seaside Town. Da habe ich nicht wirklich lange überlegt und mich dafür angemeldet. Vor ein paar Tagen schon kam die erste Lieferung Ich war, als ich die Ankündigung über die Belastung der Kreditkarte bekommen hatte, schon ganz aufgeregt und als dann mein Brief da war... Am liebsten hätte ich auf der Stelle angefangen.
Wie schon bei meinem ersten Button-Club (der leider noch immer nicht fertig ist), habe ich mir auch wieder das Garnpaket mitbestellt. Mittlerweile bin ich davon total überzeugt, besonders der Farbverlauf ist schön und gefällt mir. Er macht die Stickereien irgendwie lebendiger.

Wie die Blöcke zusammengenäht werden, konnte ich nicht erkennen, das kommt dann vielleicht später. Der zweite Block ist, glaube ich, auch schon unterwegs. Ich bin schon sehr gespannt. Und weil das Sticken mir gerade wieder so viel Spaß macht, habe ich mir mal den ersten angefangen Block von Leanne's House hervorgeholt. Da bin ich ja nicht einmal zum Zusammennähen gekommen. Also habe ich beim ersten Block den Rest fertig gemacht.
Damals habe ich dafür Stoffe von Stonehenge genommen. Vor ewigen Zeiten hatte ich mir beim Fatquartershop zwei Jelly-Rolls und ein FQ-Paket bestellt. Nun hoffe ich nur, dass meine Stoffe reichen, denn die Serie scheint es nicht mehr zu geben. Auch Block zwei ist schon fertig.
Bei diesem Block waren eine ganze Menge Blumen zu sticken, manchmal habe ich gedacht, ich werde nie fertig. Aber nun hängen zwei Blöcke über meiner Nähmaschine und gedanklich bin ich sogar schon bei Block drei. Da wird etwas mehr appliziert.

Kommentare:

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Viola,
das sind wunderschöne Arbeiten, di Du da zeigst! Der neue Button-Club von Lynette wird wieder ganz ganz schön, ich bin diesmal allerdings nicht dabei... Auch der Leannes Garden ist wunderschön gestickt, die Stöffchen passen gut dazu! Und das Wetter? Ja, der April ist echt ein solcher gewesen, aber ab jetzt wird es gelb und orange und rot, ganz sicher!!! Ich freu mich, von Dir zu lesen...
Pass auf Dich auf, alles Liebe, Katrin

Nana hat gesagt…

Deine Jahresentwicklung sieht toll aus, schöne Farben.

Nana

Valomea hat gesagt…

Liebe Viola,
das ist ja schön, dass Dein Wetter "Gestalt" annimmt! Man kann sehr schön sehen, dass wir in ähnlichen Wetterzonen wohnen, die warmen Tage Ende März und dann der Temperatureinbruch im April mit den Frosttagen um den 19.
Du hast fleißig gestickt und ich habe gerade noch mal wieder einen Blick auf meinen LA geworfen, der im Wohnzimmer hängt. Das hat mir damals viel Spaß gemacht. Aber ich muss erst mal begonnene Arbeiten fertig stellen....
Der Blümchenblock ist ganz zauberhaft!
LG
Valomea

Selbermacherin hat gesagt…

Toll!
Besonders der bestickte Block unter "Liebe" finde ich ja wahnsinnig toll!
Susanne

Die Fischerin hat gesagt…

Hallo Viola,
ganz schöne Sachen zeigst du uns heute. Dein Wetterquilt vermittelt den Eindruck von Klasse Wetter und deine Stickereien sind toll geworden. Ich bin ebenfalls ein Freund von Leannes House obwohl immer alles so aufwendig ist. ..
GLG. astrid